KRACHT
Produktportfolio
Kontakt
Download
Aktuell
English
Deutsch
Messe
FOKUS
KRACHT News
Aktuell
Archiv
Presse
  Startseite  Aktuell  KRACHT News  Aktuell
 

Aktuelle Informationen


Glückwünsche zur bestandenen Prüfung

12. February 2016

Wir gratulieren unseren Auszubildenden Arnel Kikic, Oke-Sören Klüppelberg und Daniel Pingel zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung als Zerspanungsmechaniker sowie Konrad
Knorr zur erfolgreich bestandenen Prüfung als Elektroniker für Betriebstechnik.

Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit.


(v. l. n. r: Daniel Pingel, Arnel Kikic, Oke-Sören Klüppelberg, Konrad Knorr)

GOST-Zertifizierung

15. March 2013

 

Das GOST-Zertifikat ist in Russland derzeit noch der einzig
zugelassene Qualitätsnachweis (auch GOST-R genannt). GOST
ist nicht nur ein für das System erforderliches Zertifikat, sondern
für die gesamte Produktpalette, die ein Unternehmen herstellt.
Um diese Zertifikat zu erwerben, ist ein ausführliches Begutachten
der Produkte notwendig. Diese Inspektion ist nur dann gültig,
wenn sie bei den dafür zuständigen, akkreditierten Testinstitutionen durchgeführt wurde.

 

Wir haben die Zulassungen für unsere Druckbegrenzungsventile, Förderpumpen und Kraftstoffpumpen sowie für Hochdruck-Zahnradpumpen erhalten.

 


Firma KRACHT erhält Status als „Bekannter Versender“

12. December 2012

 

Am 25. März 2013 treten neue Sicherheitsbestimmungen der Europäischen Union für Luftfracht (Verordnung EG 300/2008 und Verordnung EU 185/2010) in Kraft, die weitreichende Änderungen für Luftfrachtdienste mit sich bringen. Dahinter steht die Überlegung, dass sichere Versorgungsketten mögliche Bedrohungen im Luftraum verhindern und der Transport von nicht sicheren und gefährlichen Gütern ausgeschlossen wird.


Jedes Unternehmen, das nach diesem Datum Luftfracht auf den Weg bringen will, muss mit zusätzlichen Sicherheitskontrollen an Flughäfen rechnen, wenn es nicht über die entsprechende Zertifizierung verfügt. Das kann zu Verspätungen bei der Abfertigung von Luftfrachtsendungen führen, die häufig zeitkritisch sind, was erhebliche Mehrkosten verursacht.

In Deutschland setzt das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) diese Bestimmungen in Form einer Zertifizierung als „Bekannter Versender“ um. Am Dienstag, den 11. Dezember wurde Kracht von dem Luftfahrt-Bundesamt (LBA) zertifiziert und hat jetzt den Status „Bekannter Versender“.

Das bedeutet, dass Kracht entsprechend den gesetzlichen Vorgaben ein Sicherheitskonzept entwickelt und dieses integriert hat. Es verhindert zuverlässig, dass Unbefugte Zugriff auf Sendungen in der Vorbereitungsphase haben.

Die Ernennung und Schulung des zuständigen Personals und aller anderen Personen, die Zugang zur Luftfracht haben, geht mit strukturellen Veränderungen einher. Diese vorgenommenen Änderungen dienen dazu, die Firmengebäude für Luftfracht sicher zu machen. Nur so kann die Einhaltung der Sicherheitsanforderungen entlang der gesamten Transportkette garantiert werden.

 


News 1 bis 3 von 7

1

2

3

vor >



 

Distributorzugang

 
  Impressum  |   Sitemap  |   Rechtliche Hinweise  |   AGB  |   Einkauf     Drucken      Weiterempfehlen
    Facebook